Ihr Kontakt

Barmenia Kundenbetreuung

Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne auch telefonisch.

0202 438-2906

Mo. - Fr. 08:00 - 20:00 Uhr
Sa. 09:00 - 15:00 Uhr

Jetzt Rückruf vereinbaren

Alle Servicenummern

Beruf und Familie

Die Barmenia hat am 27. Juni zum fünften Mal das Zertifikat zum audit berufundfamilie erhalten. Damit wird die Barmenia wiederholt für ihr großes Engagement bei der Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben der Mitarbeiter ausgezeichnet.

Erstmals ist die Barmenia im Jahr 2005 mit dem Zertifikat zum audit ausgezeichnet worden. Nach vier Re-Auditierungen folgte nun das erfolgreiche Dialogverfahren, das mit der Verleihung des Zertifikates durch die berufundfamilie Service GmbH honoriert wird. Ziel des Dialogverfahrens ist es, den hohen Entwicklungsstand der familien- und lebensphasenbewussten Personalpolitik zu pflegen, um in ausgesuchten Bereichen das vorhandene Optimierungspotenzial zu nutzen.

Attraktive Leistungen für Barmenianer/innen

Die Barmenia bietet ihren Mitarbeitern flexible Arbeitszeiten, Teilzeitmodelle, umfangreiche soziale Vergütungselemente, Ferienbetreuung und auch eine eigene KiTa für Kinder unter 3 Jahren mit 20 Krippenplätzen an. Seit 2012 unterstützt die Barmenia ihre Mitarbeiter in schwierigen Lebenslagen und bei Fragen zur Pflege von Angehörigen durch den pme-Familienservice. Auch, wenn es die Barmenia zum fünften Mal schwarz auf weiß hat, ein familienbewusstes Unternehmen zu sein, wurden bereits neue Ziele formuliert. Die Kräftigung und Optimierung der vorhandenen Maßnahmen ist als wichtiges Ziel darin eingeschlossen.

Dass der Barmenia eine offen gelebte Vertrauenskultur schon immer wichtig war, sieht man an der flexiblen Vertrauensarbeitszeit. Großes Vertrauen in die Arbeit der Mitarbeiter zeigt die Barmenia nun auch bei dem neu hinzugekommenen Angebot, mobil zu arbeiten.

Gerade für Mitarbeiter mit familiären Aufgaben ist diese Flexibilität von Ort und Zeit bei der Arbeitsgestaltung ein echter Mehrwert. Für uns ist eine Vertrauens- und Verantwortungskultur wichtiger Bestandteil einer erfolgreichen Unternehmensstrategie.

Carola Schroeder, Vorstand

Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie

Mitarbeiter, die nach der Geburt ihres Kindes möglichst schnell wieder in den Job einsteigen wollen, haben bei der Barmenia gute Möglichkeiten dazu. In der betriebseigenen Kindertagesstätte "Barminis" wird der jüngste Nachwuchs der Mitarbeiter betreut. Kinder im Alter zwischen 4 Monate und 3 Jahren werden von qualifizierten Erzieherinnen den Tag über nicht aus den Augen gelassen. Es stehen 20 Plätze zur Verfügung, die auf 24 Kinder aufgeteilt werden können. Der so genannte Notfallplatz kann bei plötzlichen Betreuungsengpässen gebucht werden.

In 50 Wochen im Jahr, kann der Nachwuchs in den kleinkindgerecht umgebauten Räumen spielen, malen und toben. Für die Bewegung an der frischen Luft, steht das Außengelände rund um die Kita zur Verfügung.

Die Räumlichkeiten der Kita befinden sich in unmittelbarer Nähe zur Barmenia-Hauptverwaltung. Damit die Betreuungsbeiträge bezahlbar bleiben, zahlt die Barmenia einen Betreuungskostenzuschuss.

Für die Betreuung der drei- bis sechsjährigen Mitarbeiterkinder besteht eine Verbindung zum Deutsch-Französischen Kindergarten, der in näherer Umgebung der Barmenia liegt. Die Kinder werden von Muttersprachlerinnen zweisprachig betreut und gefördert. Die weitgefassten Betreuungszeiten von 7:30 Uhr bis 17:00 Uhr lassen sich gut mit dem Arbeitsalltag der Mitarbeiter vereinbaren.

www.deutsch-franzoesischer-kindergarten.de

Für den Fall, dass die Mitarbeiter keine Betreuung für Ihre Kinder haben, gleichzeitig aber im Fachbereich noch dringende und termingebundene Arbeiten anstehen, bietet die Barmenia die Möglichkeit, das Eltern-Kind-Büro zu nutzen.

Dort gibt es neben einer kindgerechten Ausstattung zwei Arbeitsplätze, an denen die Mitarbeiter arbeiten können. Sogar im Mitarbeitercasino sind die Kleinen willkommen – ein Kinderstuhl steht immer zur Verfügung.

Persönlich beraten lassen

Unser Berater für Sie vor Ort